Justine in den USA

Meine Zeit in West Virginia

#6 Niagara Falls and Letchworth Sate Park

Yeahi, am Wochenende stand der erste Roadtrip auf dem Plan. Gemeinsam mit meiner Gastmutter ein paar Highschoolschülern und den anderen internationalen Studenten von der West Liberty University sind wir zu den Niagara Fällen gefahren und haben auf dem Heimweg noch einen Halt im Letchworth State Park gemacht. Alles in allem also ein Wochenende voller Wasserfälle, denn auch im Letchworth State Park gab es drei Stück.

Nachdem wir am Freitagabend an den Niagara Fällen angekommen sind haben wir kurz im Hotel eingecheckt und sind dann direkt zu den Wasserfällen gefahren um sie uns einmal im Dunkeln anzuschauen. Sie sind immer beleuchtet und wechseln in regelmäßigen Abständen auch die Farbe. Und sind wir mal ehrlich, egal was, alles sieht im Dunkeln und mit Beleuchtung nochmal doppelt so schön aus.

Am Samstag sind wir dann nach einer kleinen Erkundungstour durch die Gegend um die Niagara Fälle mit „Cave of the Winds“ in den Tag gestartet. Nachdem wir dann also alle einen rosafarbenen Poncho bekommen hatten sind wir auf Holzstegen bis an die Fälle herangelaufen. Und ja, wenn ich sage bis an die Fälle, dann meine ich, dass wir alle nass geworden sind. Kostet ein bisschen Überwindung bei 10 Grad, war es aber definitiv wert!

Danach stand „Maid of the Mist“ auf dem Plan, das heißt man kann sich alles von einem Boot aus anschauen und fährt sehr nah an die Fälle heran. Und ja, auch hierbei wird man nass. Nur mit dem Unterschied, dass der Poncho diesmal rot war. Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück, denn durch die Sonne gab es so ca. alle paar Minuten einen neuen Regenbogen irgendwo.

Am Sonntagmorgen sind wir dann nochmal ca. 1,5 Stunden gefahren bis wir beim Letchworth State Park angekommen sind. Wirklich ein toller Nationalpark. Dort haben wir dann wieder bei strahlendem Sonnenschein die letzten Stunden vor der Heimfahrt verbracht. 😊

Also, Wochenend-Fazit: Noch nie so viele Wasserfälle in drei Tagen gesehen, erstaunlicherweise trotz der vielen nassen Aktivitäten bei 10 Grad keine Erkältung bekommen und einfach ein tolles Wochenende gehabt!

Take care,

Justine

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Carolin Wichmann 19/10/2018

    Du kommst ganz schön rum meine Liebe… Es kommt garade Wehmut auf… Wir vermissen dich!
    Fühl dich umarmt :*

Antworten

© 2019 Justine in den USA

Thema von Anders Norén